Die Storen von morgen: Was erwartet uns in der Zukunft?

Die Storen von morgen: Was erwartet uns in der Zukunft?

Die Beschattungsmöglichkeiten haben sich im Laufe der Zeit stark weiterentwickelt. Was früher etwas Aussergewöhnliches war, ist heute selbstverständlich. Doch die Uhr tickt weiter - und die Storen mit ihr.

Smart Home

Steuerungen & Co. für Storen sind bereits seit einiger Zeit erhältlich. Das liegt unter anderem daran, dass Beschattungsprodukte ohne elektrische Steuerung sich nicht für ein Minergie-Zertifikat "Sonnenschutz" qualifizieren können.

In der Zukunft werden Gebäude jedoch noch vernetzter sein. So werden auch die Storen mit ihrer gesamten Umgebung interagieren und sich vollkommen automatisiert verstellen. Smart Home lässt grüssen!

Kunst

Während der Sonnenschutz nach wie vor oftmals bloss seine Funktion erfüllen sollte, werden Storen immer mehr auch als Kunstelement eingesetzt. Sie sind auch keine Dekoration mehr, sonder das entscheidende Hauptmerkmal der Fassade. Auch spezielle Anordnungen und Storenformen können dem Gebäude ein einzigartiges Erscheinungsbild verleihen.

Innovatives

Von automatisch abdunkelnden Scheiben bis hin zu neuen Lamellenformen und Materialien zur besseren Lichtlenkung: Die Zukunft kann uns vieles bringen.

Eins ist jedoch klar: Langweilig wird es bestimmt nicht. Das beweisen Projekte wie beispielsweise eine neue Art von Sonnenschutz, der über Magnetfelder gesteuert werden kann. Ganz schön innovativ!