Metall-Verbundraffstore MV 90

Die Metall-Verbundraffstore MV 90 bietet höchste Sicherheit dank ihrer aktiven Verriegelungsmechanik und der speziellen Lamellenführung. Die Metall-Verbundraffstore MV 90 ist robust und wartungsfreundlich und eignet sich für alle Arten von Gebäuden. Zudem sorgt sie für maximale Bedienungssicherheit und perfekten Lichtkomfort.

Das macht die Metall-Verbundraffstore MV 90 einzigartig

  • Für alle Arten von Gebäuden
  • Stabile, beidseitig geführte und gebördelte Lamellen von 0,45 mm Dicke
  • Optimaler Lamellenschluss und hervorragende Geräuschdämpfung
  • Sehr gute Abdunkelung
  • Erhöhte Sicherheit gegen Einbruch durch effiziente Verriegelung in jeder Position
  • Beste Wirtschaftlichkeit und hohe Lebensdauer dank robuster Konstruktion und kostengünstigem Unterhalt

Konstruktive Highlights

  • Verriegelung geschützt in seitlicher Führung mittels wartungsfreiem, stahlverstärktem Zahnriemen
  • Tragschnur aus schmutzabweisendem, alterungsbeständigem Polyester
  • Mit Hand- oder Motorantrieb erhältlich
  • Auflaufsicherung, die Beschädigungen an den Storen verhindert

Optionen

  • Drahtlose Funksteuerung
  • Elektronische Sonnen- und Windwächtersteuerung

Auswahlhilfe Lamellenstoren

1:1 Zeichnungen Metall-Verbundraffstore MV 90

5190
DWG DXF PDF
5191
DWG DXF PDF
5192
DWG DXF PDF
5193
DWG DXF PDF
5194
DWG DXF PDF
5195
DWG DXF PDF
5196
DWG DXF PDF
5197
DWG DXF PDF
5198
DWG DXF PDF
5199
DWG DXF PDF

Ausschreibungstext Metall-Verbundraffstore MV 90

Metall-Verbundraffstore MV 90

Metall-Verbundraffstore mit gebördelten Lamellen, 90 mm breit. Als Sonnen- und Wetterschutz sowie Abdunkelungsanlage verwendbar. Verstärktes, abgewinkeltes Lamellenprofil mit leicht konvexen Flächen. Optimale Abdunkelung und sehr gute Geräuschdämpfung durch die in die Lamellen einprofilierte Dämpfungslippe. Die Store ist in jeder Zwischenlage verriegelt.

Bestehend aus:

Tragrahmen
Aus verzinktem, oben geschlossenem Stahlblech mit eingebauten Wippen, Nutenrohr und Begrenzung für oberen und unteren Endanschlag bei Handantrieb eingebaut.

Lamellen
Aus pulverbeschichtetem Aluminium, mit beidseitig montierten Kunststoff-Führungsbolzen.
Grundausführung (Typ G). Senken in geschlossener, heben in horizontaler Lamellenstellung.
Lamellenfarben aus der Schenker Storen Farbpalette.

Tragschnur
Aus Terylene, mit direkter Lamellenverbindung durch rostfreie Klammer.

Behangabschluss
Aus stranggepresstem Aluminiumprofil, farblos anodisiert, beidseitig mit Bolzen geführt. Horizontalstellung in jeder Lamellenlage.

Führungen
Seitliche Führungen aus stranggepresstem Aluminium, farblos anodisiert, mit geräuschdämpfender Kunststoff-Einlage sowie eingebauten Aufzugs- und Verriegelungselementen. Führungen auf Leibungen (oder gegen Aufpreis auf Halter) montiert. Versenkte Führungen bedingen einen Mehrpreis.

Antrieb
Handantrieb durch wartungsfreies, staubgeschütztes Getriebe mit eingebauter Bremse. Steckbare, PVC-ummantelte Gelenkkurbel.

Malax – die bewährte Kunststoff-Dichtung! Dichtungsrondelle oder -einsatz gegen Aufpreis erhältlich.

Motor mit einem unteren Endschalter, im Tragkanal eingebaut, sowie Steckverbindung (beide Teile).
Storenmotoren dürfen nicht parallel geschaltet werden.

Die elektrischen Anschlüsse sind bauseits zu erstellen.

Für sämtliche Schäden und Folgeschäden an Storenanlagen, die durch bauseits gelieferte Steuerungen entstehen, übernehmen wir keine Garantie!

Neue Suche