Verbund-Raffstore VR 90 windstabil

Die neue windstabile Verbund-Raffstore VR 90 ist speziell für hohe oder windexponierte Gebäude konzipiert. Sie bietet hervorragende Isolationseigenschaften zur Verringerung der Energiekosten.
Die windstabile Verbund-Raffstore lässt sich an praktisch allen Gebäuden nachrüsten.

Das macht die windstabile Verbund-Raffstore VR 90 W einzigartig

  • Windstabile Verbundraffstore zur Tageslicht-Optimierung, Abdunkelung und Isolation
  • Für hohe (Büro-)Gebäude oder Häuser an windexponierten Lagen geeignet
  • Einsetzbar bis Beaufort-Grad 11 (102–117 km/h), getestete hohe Windstabilität durch ift Rosenheim (Deutschland)
  • Ästhetischer, dezenter Sonnenschutz im Fassadenbild
  • Elegantes Lamellenprofil
  • Bedienungs- und wartungsfreundlich
  • Absolute Betriebssicherheit auch bei hohen Windstärken

Konstruktive Highlights

  • Robuste, beidseitig gebördelte Lamellen mit Lärm- und Lichtdämpfungsprofilen, verstärkt mit ummantelten Stahlseilen
  • Seitliche Führungen mit integriertem, UV-stabilem Dämpfungsprofil
  • Stabile, 90 mm breite, beidseitig gebördelte Lamellen mit Lärm- und Lichtdämpfungsprofilen
  • Mit Hand- oder Motorantrieb erhältlich

Optionen

  • Drahtlose Funksteuerung
  • Elektronische Sonnen- und Windwächtersteuerung
  • Service- und wartungsfreundliche Konstruktion

1:1 Zeichnungen Verbund-Raffstore VR 90 windstabil

5160
5160
DWG DXF PDF
5161
5161
DWG DXF PDF
5162
5162
DWG DXF PDF
5163
5163
DWG DXF PDF
5164
5164
DWG DXF PDF
5165
5165
DWG DXF PDF
5166
5166
DWG DXF PDF
5167
5167
DWG DXF PDF

Ausschreibungstext Verbund-Raffstore VR 90 windstabil

Verbund-Raffstore windstabil VR 90 W

Verbund-Raffstore mit gebördelten Lamellen, 90 mm breit. Als Sonnen- und Wetterschutz sowie Abdunkelungsanlage verwendbar. Individuell einstellbare Lamellenneigung. Verstärktes, abgewinkeltes Lamellenprofil mit leicht konvexen Flächen. Optimale Abdunkelung und sehr gute Geräuschdämpfung durch die in die Lamellen einprofilierte Dämpfungslippe.

Bestehend aus:

Tragrahmen
Aus verzinktem oben geschlossenem Stahlblech. Wippen und Nutenrohr eingebaut.

Lamellen
Aus pulverbeschichtetem Aluminium, wechselseitig montierten Kunststoff-Führungsbolzen.
Grundausführung (Typ G), senken in geschlossener, heben in horizontaler Lamellenstellung. Lamellenfarben aus der Schenker Storen Farbpalette.

Tragschnur
Aus Terylene, mit direkter Lamellenverbindung durch rostfreie Klammer.

Aufzugsband
Aus grauer Terylene-Faser mit Spezialappretur gegen Durchscheuerung, UV-Bestrahlung etc. (Xeno-Test).

Behangabschluss
Aus stranggepresstem Aluminiumprofil, farblos anodisiert, beidseitig mit Bolzen geführt, wippbar mit dem ganzen Behang.

Führungen
Seitliche Führungen aus stranggepresstem Aluminium, farblos anodisiert, mit geräuschdämpfender Kunststoff-Einlage. Zusätzlich Stahlseil-Führungen, Durchmesser 2,5 mm, mit Kunststoffummantelung und Federvorspannung zur Behangstabilisierung.

Antrieb
Motor mit einem unteren Endschalter, im Tragkanal eingebaut, sowie Steckverbindung (beide Teile). Storenmotoren dürfen nicht parallel geschaltet werden.

Die elektrischen Anschlüsse sind bauseits zu erstellen.

Für sämtliche Schäden und Folgeschäden an Storenanlagen, die durch bauseits gelieferte Steuerungen entstehen, übernehmen wir keine Garantie!