Unsere Unternehmenspolitik

Die verbindliche Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheits- & Gesundheitspolitik ist neben dem Leitbild ein wesentlicher Bestandteil des Führungsinstrumentariums der Schenker Storen AG und der Schenker Stores France SA. Zur Umsetzung betreiben wir ein Qualitäts-, Um-welt- und Sicherheitssystem, welches nach ISO 9001 und ISO 14001 sowie nach OHSAS 18001 zertifiziert ist.

Ziel des Integrierten Managementsystems (IMS) ist eine fortlaufende Verbesserung im Hinblick auf die Leistung bezüglich Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit &Gesundheitsschutz (A&G). Dazu stellen wir alle benötigten Informationen und Ressourcen zur Verfügung. Im Rahmen des IMS setzen wir uns hierarchisch strukturierte und abgestimmte Ziele, zu deren Erreichung wir Maßnahmen definieren und den Zielerreichungsgrad mittels Kennzahlen überwachen.

Das Risikobewusstsein, die Systematisierung der Prozesse sowie das Erhalten und Speichern von Wissen sind weitere Anforderungen, die wir an uns stellen und durch den Betrieb sowie die ständige Verbesserung des IMS garantiert werden. Die Systematik des IMS stellt zudem sicher, dass wir Kenntnis über Änderungen von rechtli-chen Anforderungen haben, sodass wir die Einhaltung gesetzlicher und behördlicher Vor-schriften gewährleisten und erfüllen können.

Qualität

  • Wir wollen unsere Kunden und deren Bedürfnisse kennen, damit wir ihre Erwartungen erfüllen können.
  • Wir wollen auf allen Stufen der Wertschöpfungskette hohe Qualität erbringen: Planung - Entwicklung - Beschaffung - Herstellung - Verkauf/Wiederverkauf - Auslieferung - Montage - Service - Demontage - Entsorgung.
  • Unser Fehlermeldewesen garantiert, dass Fehler rasch möglichst behoben werden und deren Ursachen systematisch nachgegangen wird.
  • Unsere Lieferanten und Nachunternehmer schliessen wir in unsere Qualitätsbemühungen mit ein.
  • Wir wollen hohe Qualität zu marktkonformen Preisen termingerecht liefern können.
  • Wir wollen Fehler stetig reduzieren und streben nachhaltige Lösungen zur ständigen Verbesserung der Qualität an. Dabei zählen wir auch auf die Initiative unserer Mitarbeitenden.

Umwelt

  • Wir wollen sorgfältig mit den Umweltressourcen umgehen.
  • Wir wollen auf allen Stufen der Wertschöpfungskette auf Umweltaspekte eingehen – von der strategischen Planung über die operative Umsetzung bis hin zur Disposition.
  • Wir wollen die Umweltleistung stetig verbessern, weshalb wir uns Ziele setzen, entsprechende Massnahmen treffen und uns messen lassen. Die Einhaltung von gesetzlichen/behördlichen Vorgaben ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Energie

  • Wir wollen Energien rationell einsetzen und verwenden. Die Einhaltung gesetzlicher/ behördlicher Vorgaben ist eine Selbstverständlichkeit.
  • Wir erfassen die Energieströme im Unternehmen und erstellen ein Massnahmenprogramm zur Verbesserung der Energieeffizienz.
  • Wir wollen geeignete und effektive technologische, organisatorische oder verhaltensändernde Massnahmen ergreifen, um eine kontinuierliche Verbesserung zu erzielen.

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

  • Wir wollen sicherheitswidrige Zustände nicht tolerieren.
  • Wir wollen, dass alle Mitarbeitenden über geeignete persönliche Schutzausrüstungen und über Kenntnisse bezüglich Gefahren am Arbeitsplatz verfügen und wissen, wie damit umzugehen ist.
  • Wir wollen, dass alle Mitarbeitenden eigenverantwortlich die Arbeitssicherheit als oberstes Gebot achten. Ist die Arbeitssicherheit nicht gewährleistet, muss die Arbeit unterbrochen werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Beschaffungsbedingungen